Wärme





Wärme zum Wohlfühlen - Gerade wenn es mit den winterlichen Monaten draußen wieder nass und kalt wird, bietet eine wohlig warme Wohnung Behaglichkeit zum Zurückziehen. Lassen Sie sich von uns die zahlreichen Möglichkeiten aufzeigen den ständig steigenden Energiekosten entgegenzutreten und dabei auch noch etwas Gutes für die Umwelt und Ihre Mitmenschen zu tun. Zudem erhöhen Sie durch die Investition in eine neue innovative Heizungsanlage die Wertigkeit Ihrer Immobilie.

Speziell für Sie entwerfen wir gemeinsam mit Ihnen ein an Ihre Gegebenheiten angepasstes, energiesparendes und umweltfreundliches Konzept zur Warmwasser- und Heizungswärmebereitung. Ob fossile Brennstoffe wie Erdgas und Öl oder zukunftsweisende Heizmethoden wie Solar, Wärmepumpen, Holz oder einem kleinen Kraftwerk mit dem sich sogar Strom erzeugen lässt - für Sie ist mit Sicherheit das Richtige dabei.

Wohlfühlenbrennende Pellets
Familie

fahrende Heizung

Haben Sie sich schon einmal gefragt
wie oft Sie sich ein neues Auto kaufen? - und alle wie viel Jahre Sie in eine modernere Heizungsanlage investieren? - Nein? Denn wenn Ihre Heizung ein Auto wäre würde sie im Jahr gut 120.000km fahren!



Kraft - Wärme - Kopplung



Vaillant KWK

Strom und Wärme vereinen? - Das geht mit dem Prinzip der Kraftwärmekopplung. Denn neben der für die Heizung und das Warmwasser benötigten Wärme, produziert dieses kleine Kraftwerk auch noch Strom! Somit können Sie Ihren eigens erzeugten Strom nutzen und brauchen keine teure Energie vom Stromversorger zukaufen. Im Gegenteil, Sie können überschüssige Energie sogar verkaufen!

Doch wie funktioniert das Alles?


Vaillant: Heizung mit Gas, Öl, Solar und Wärmepumpe

Aufgrund der unterschiedlichen Leistungsstufen kann ein KWK-Modul schon in kleineren Gebäuden mit einem Wärmebedarf ab 10.000 kWh pro Jahr zum Einsatz kommen. Unterstützt durch eine Gas-Brennwerttherme werden kontinuierliche Laufzeiten garantiert ohne das es in Spitzenzeiten zu einer Unterversorgung kommt.


Überzeugen Sie sich hautnah, kommen Sie zu uns und schauen Sie sich unsere Vorführanlage an. Wie beraten Sie gern, damit auch Sie ihr eigenes kleines "Kraftwerk" in Betrieb nehmen können.

nach oben

Solarthermie - Wärme aus der Sonne



Solar

Sonne satt - Die Sonne scheint nun schon seit ca. 4,6 Milliarden Jahren auf unseren Planeten und sie wird es mindestens noch einmal genau so lange tun. Warum also nicht ihre Energie für Sie nutzen?
Mit einer Solaranlage lassen sich jährlich bis zu 40% Heizkosten sparen. In den Sommermonaten können Sie nahezu 100% der Warmwasserbereitung über Solar decken und auch im Winter wirkt die Anlage unterstützend, in dem sie das kalte Wasser vorwärmt und so die externen Heizkosten senkt. - Merklich in Ihrem Geldbeutel. In Kombination mit einer Wärmepumpe, einem Holzkessel oder einer Brennwerttherme bietet diese Möglichkeit ein umfassendes System für ihr Wohlfühlen.

Kostenfreundlich - Umweltfreundlich - Familienfreundlich

HIER geht es zum Solarkonfigurator

nach oben


Erdwärme



Wärmepumpe Geothermie

Unsere Erde ist ein riesiger Wärmespeicher und seit Jahrmillionen brodelt es im Erdinneren bei unvorstellbar hohen Temperaturen.
Nutzen Sie diese Energie mit einer Solewärmepumpe um Ihr Zuhause umweltfreundlich und kostengünstig zu beheizen.


Wärmepumpe Luft

Aber auch die oberflächliche Erdwärme lässt sich mittels Erdkollektor- oder Luftwärmepumpe ausschöpfen, sodass Sie gut 2/3 Ihres Energiebedarfes an Heizwärme durch umweltfreundliche Erfwärme abdecken können.

-Lassen Sie sich von uns über Ihre Möglichkeiten beraten-

nach oben

Biomasse



Energiepreisentwicklung Heizkosten Öl, Gas, Holzpellets

Gut ist was nachwächst! - Mit einem Scheitholzkessel oder einem Pelletskessel machen Sie sich nahezu unabhängig von den ständig steigenden Energiekosten und knapp werdenden fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas. Zudem gilt Biomasse als CO2 neutraler Brennstoff und besonders Umweltschonend, da bei der Verbrennung nur soviel Kohlendioxid frei wird, wie die Pflanze während ihres Wachstums aufgenommen hat.






Hand Pellets

Holzpellets

Energie zum Anfassen - Die kleinen gepressten Holzschnipsel bestehen zum größten Teil aus Holzresten welche in der Holzverarbeitenden Industrie anfallen und sind wahre Energiebündel. Mit nur 2 Händen voll können Sie 4 Minuten Duschen oder 10 Liter Wasser zum kochen bringen.


brennende Pellets
nach oben

Gasbrennwert / Ölbrennwert


Wenn Sie nicht auf Öl oder Gas verzichten wollen oder können, bietet Ihnen die moderne Brennwerttechnik eine passende Alternative zu Erdwärme oder Solar. Die gesenkten Energiekosten spüren Sie nicht nur in Ihrem Geldbeutel , sondern Sie entlasten dazu noch die Umwelt. Zudem wird eine solche Anlage den heutigen hohen Anforderungen an die Heiztechnik garantiert gerecht.


Brennwert1

Brennwert2
nach oben
Schneider Bad & Heizung  •  Ritterstraße 13  •  04758 Oschatz •  Tel.: 03435 / 920885  •  E-Mail: schneibahei@t-online.de
Datenschutz